Radfahren um Chaam

Chaam

"Eine historische Landschaft mit beeindruckenden Wäldern, Heide, Niedermooren und langsam plätschernde Bäche."



Die Landschaft

Die Landschaft südlich von Breda wurde größtenteils geschaffen, weil Adlige im 16. Jahrhundert viel Wald pflanzten. Das Gebiet hat die ältesten und beeindruckendsten Wälder der Gegend und ist mit Heideflächen, Torfmooren, Waldwiesen und Niedermooren durchsetzt. Das burgundische Leben wird hier noch durch die vielen Ländereien, stattlichen Alleen und gewundenen Ströme betont. Aber auch die schöne Aussichte entlang den schlängelnden Bach De Mark, die Chaamse Wäldern und der größten Sommereichenwald der Niederlande tragen bei zu einer schönen grünen und parkähnlichen Umgebung in der Naturschutzgebiet der Baronie van Breda.

Radeln Sie mit uns

Routenkarte

Start und Ziel bei Knotenpunkt 84 an der Torendreef in Ulvenhout, die Gesamtstrecke der Route beträgt ca. 56 km. Diese Fahrradroute ist eine Rundtour, so dass bietet die Möglichkeit ab jede gewünschte Knotenpunkt zu starten.

Fahrradknotenpunkte
84 - 66 - 36 - 83 - 5 - 36 - 41 - 43 - 91 - 44 - 40 - 39 - 47 - 98 - 49 - 60 - 96 - 61 - 95 - 65 - 20 - 67 - 68 - 69 - 12 - 58 - 59 - 99 - 37 - 97 - 38 - 84


Weitere Routen in Nordbrabant

Wählen Sie einen anderen Radtour und entdecken Sie, was die Provinz Nordbrabant sonst noch zu bieten hat.




Für mehr Radspaß in anderen Provinzen können Sie die praktische interaktive Übersichtskarte konsultieren.

Interaktive Übersichtskarte