Radfahren um Markelo

Markelo

"Eine abfallende Landschaft mit Mischwäldern, Heiden, beeindruckenden Landgütern und schöne Panoramablicken über Wiesen und Felder."



Die Landschaft

Markelo ist eines der ältesten Dörfer in Twente und liegt inmitten eines Gebiets mit höhergelegenen Ackerflächen und fünf Hügeln. Markelo wird wegen dieser Landschaft auch das Dorf der fünf Hügel genannt. In Kombination mit der offenen Landschaft haben Sie von den Gipfeln der Hügel aus einen wunderschönen Blick über Gebiete, in denen vor etwa 13.000 Jahren Jäger und Sammler tätig waren. Das Vorhandensein von Grabhügeln, Burgen, Herrenhäusern, Landgütern, Kriegsdenkmälern und einem archäologischen Naturschutzgebiet mit dem größten Wacholderstrauchland in den Niederlanden vermittelt Ihnen das nostalgische Gefühl, in der Vergangenheit zu reisen.

Radeln Sie mit uns

Routenkarte

Start und Ziel in der Nähe von Knotenpunkt 9 an der Borkeldweg in Markelo, die Gesamtstrecke der Route beträgt ca. 45 km. Diese Fahrradroute ist eine Rundtour, so dass bietet die Möglichkeit ab jede gewünschte Knotenpunkt zu starten.

Fahrradknotenpunkte
9 - 5 - 6 - 7 - 36 - 41 - 70 - 40 - 38 - 37 - 47 - 31 - 27 - 13 - 11 - 98 - 9


Weitere Routen in Overijssel

Wählen Sie einen anderen Radtour und entdecken Sie, was die Provinz Overijssel sonst noch zu bieten hat.




Für mehr Radspaß in anderen Provinzen können Sie die praktische interaktive Übersichtskarte konsultieren.

Interaktive Übersichtskarte