Radfahren um Muiden

Muiden

"Radfahren entlang einzigartiger historischer Verteidigungsanlagen in einer Landschaft mit Grasland, Sumpfwäldern, Riedfeldern und offenem Wasser."



Die Landschaft

Die National Landschaft Neue Holländische Wasserlinie besteht aus einer typischen holländischen Torfmoor-Landschaft mit Seen, Gräben und Landstreifen. Die Verbundenheit zwischen Natur und kulturhistorischen Werten kann hier als einzigartig bezeichnet werden. Versteckt in der Landschaft mit großen und kleinen Seen, dichten Sumpfwäldern, grünen Wiesen und stattlichen Landgütern finden Sie viele historische Gebäude wie Festungen, Burgen und Schlösser. Genießen Sie die prachtvollen Seen, die engen Gräben, die offenen Polder und die schwenkenden Röhrichten in der weitläufigen Torfmoor-Landschaft der Östliche Vechtplassen, aber auch von sehr schönen Ansichten über die flachen Gewässer, die Sumpfwälder und die blühenden Wiesen des Naturschutzgebietes Naardermeer.

Radeln Sie mit uns

Routenkarte

Start und Ziel in der Nähe von Knotenpunkt 16 an der Amsterdamsestraatweg in Muiden, die Gesamtstrecke der Route beträgt ca. 54 km. Dieser Fahrradroute ist eine Rundtour, so dass bietet die Möglichkeit ab jede gewünschte Knotenpunkt zu starten.

Fahrradknotenpunkte
16 - 17 - 49 - 34 - 37 - 10 - 11 - 74 - 9 - 6 - 5 - 4 - 20 - 2 - 38 - 39 - 40 - 46 - 47 - 45 - 44 - 16


Weitere Routen in Nordholland

Wählen Sie einen anderen Radtour und entdecken Sie, was die Provinz Nordholland sonst noch zu bieten hat.




Für mehr Radspaß in anderen Provinzen können Sie die praktische interaktive Übersichtskarte konsultieren.

Interaktive Übersichtskarte