Radfahren um Winterswijk

Winterswijk

"Charakterischen Bauernhöfe, Bio-Feldern, Blumenwiesen, blühende Heidefeldern und Wälder mit mäandrierenden Bächen."



Die Landschaft

In der Umgebung von Winterswijk ist es sehr angenehm Radfahren in einem historischen Bauernhöfen Landschaft mit schönen Wäldern, Hecken, Bächer, Heide und Hochmooren. Dieser Radweg in der Nationallandschaft Winterswijk schlängelt sich durch das Naturschutzgebiet Korenburgerveen und durch Landgüter wie Mentink und Keunenhuis. Geniessen Sie die ausgedehnte Natur im Hochmoorgebiet Wooldse Veen und das angrenzende Deutsche Naturschutzgebiet Burlo-Vardingholter Venn, aber auch die besondere Natur im Steinbruch von Winterswijk. Zusätzlich radeln Sie durch das vielseitige Naherholungsgebiet Hilgelo und durch typische Achterhoek Natur Bereiche wie Dottinkrade, Bönnink, Beurzerbeek und Kotten.

Radeln Sie mit uns

Routenkarte

Start und Ziel bei Knotenpunkt 8 an der Waliënseweg in Winterswijk, die Gesamtstrecke der Route beträgt ca. 53 km. Diese Fahrradroute ist eine Rundtour, so dass bietet die Möglichkeit ab jede gewünschte Knotenpunkt zu starten.

Fahrradknotenpunkte
8 - 7 - 3 - 2 - 5 - 6 - 13 - 18 - 19 - 30 - 27 - 24 - 26 - 28 - 31 - 39 - 29 - 50 - 22 - 16 - 10 - 9 - 8


Weitere Routen in Gelderland

Wählen Sie einen anderen Radtour und entdecken Sie, was die Provinz Gelderland sonst noch zu bieten hat.




Für mehr Radspaß in anderen Provinzen können Sie die praktische interaktive Übersichtskarte konsultieren.

Interaktive Übersichtskarte