Radfahren um Heeze

Heeze

"Eine abwechslungsreiche Natur mit Kieferbaumen, Heidefeldern, Niedermooren, Sandverwehungen, gewundene Wege und idyllischen Bauernhäusern."



Die Landschaft

Heeze und Leende werden oft in einem Atemzug erwähnt. Logisch würde man sagen, denn beide Dörfer sind Teil der Gemeinde Heeze-Leende. Zusammen besitzen Heeze und Leende aber auch zwei riesige Naturschutzgebiete mit ausgedehnten Ländereien, Wäldern, Mooren und Heiden. Leende misst sogar die höchste Dichte an Naturschutzgebieten in Hektar pro Einwohner. Und in der Nähe von Heeze liegt Het Beuven, mit seinen 85 Hektar das größte Niedermoor der Niederlande, zu flirten in der Unermesslichkeit der Strabrechtse Heide. Genug Gründe für einen natürlichen Besuch!

Radeln Sie mit uns

Routenkarte

Start und Ziel in der Nähe von Knotenpunkt 62 an der Rul in Heeze, die Gesamtstrecke der Route beträgt ca. 56 km. Diese Fahrradroute ist eine Rundtour, so dass bietet die Möglichkeit ab jede gewünschte Knotenpunkt zu starten.

Fahrradknotenpunkte
62 - 63 - 88 - 95 - 40 - 99 - 31 - 98 - 62 - 64 - 63 - 8 - 30 - 4 - 34 - 5 - 59 - 6 - 38 - 36 - 56 - 55 - 53 - 80 - 20 - 52 - 50 - 62


Weitere Routen in Nordbrabant

Wählen Sie einen anderen Radtour und entdecken Sie, was die Provinz Nordbrabant sonst noch zu bieten hat.




Für mehr Radspaß in anderen Provinzen können Sie die praktische interaktive Übersichtskarte konsultieren.

Interaktive Übersichtskarte