Radfahren auf Terschelling

Terschelling

"Eine Insel mit idyllischen Dörfern, zerklüfteten Strandebenen, feuchten Dünentälern, Mischwäldern, Watt, Poldern, Mooren und Sümpfen."



Die Landschaft

Eine weitläufige Wattenmeer, robuste Strandflächen, feuchte Dünentäler, gemischte Wälder, Salzwiesen, Polder, Heidekraut und Sümpfe mit lila Lavendelblüten. Nirgendwo sonst in den Niederlanden gibt es so viele verschiedene Landschaften, Pflanzen und Tiere so dicht beieinander wie auf den Insel Terschelling. Achtzig Prozent der Insel besteht aus natürlichen Gebiete. In die Mitte verbindet einen Streifen von idyllischen Dörfern die lebendige Westseite von Terschelling mit Ruhe und Stille im östlichen Bereich der Insel.

Radeln Sie mit uns

Routenkarte

Bis heute hat Terschelling noch keine Fahrradknotenpunktennetzwerk. Die Route auf dieser Seite wurde jedoch nach den neuesten Radroutenplanern genau ermittelt.

Start und Ziel an der Haven in West-Terschelling, die Gesamtstrecke der Route beträgt ca. 46 km. Diese Fahrradroute ist eine Rundtour, so dass bietet die Möglichkeit von jedem beliebigen Punkt der Radroute zu starten.


Weitere Routen in Friesland

Wählen Sie einen anderen Radtour und entdecken Sie, was die Provinz Friesland sonst noch zu bieten hat.




Für mehr Radspaß in anderen Provinzen können Sie die praktische interaktive Übersichtskarte konsultieren.

Interaktive Übersichtskarte