Radfahren um Maarssen

Maarssen

"Eine Kulturlandschaft mit Villen und Schlössern, historischen Dörfern, Parkwäldern, weiten Seen und grünen Wiesen."



Die Landschaft

Der Vechtstreek ist eine typisch holländische Landschaft, in der Natur, Kulturgeschichte und Erholung nahtlos verschmelzen. Die vielen Landgüter, Burgen, Landhäuser, Gärten und Teekuppeln entlang der Vecht bilden ein schönes Erbe des Wohlstands aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Der sich schlängelnde Fluss war damals eine wichtige Handelsroute und wurde zu einem beliebten Erholungsort für reiche Kaufleute und Adlige. Charakteristisch für die Landschaft sind aber auch die Festungen der Neue Holländische Wasser Linie. Wasser spielt in der Region Vechtstreek ohnehin eine große Rolle. Torfmoore, Polder, Seen und die erkennbaren Muster der Torfgewinnung sind natürliche bestimmende Elemente. Von West nach Ost wechseln sich eine offene Landschaft mit Wiesen und engen Gräben, offenem Wasser, weichen Torfböden, Schilfrohrfeldern und Sumpfwäldern harmonisch ab.

Radeln Sie mit uns

Routenkarte

Start und Ziel bei Knotenpunkt 47 an der Maarsseveense Poort in Maarssen, die Gesamtstrecke der Route beträgt ca. 58 km. Diese Fahrradroute ist eine Rundtour, so dass bietet die Möglichkeit ab jede gewünschte Knotenpunkt zu starten.

Fahrradknotenpunkte
47 - 62 - 45 - 46 - 18 - 40 - 12 - 11 - 10 - 9 - 7 - 6 - 62 - 36 - 37 - 18 - 31 - 33 - 52 - 20 - 4 - 25 - 2 - 84 - 85 - 23 - 27 - 49 - 48 - 47


Weitere Routen in Utrecht

Wählen Sie einen anderen Radtour und entdecken Sie, was die Provinz Utrecht sonst noch zu bieten hat.




Für mehr Radspaß in anderen Provinzen können Sie die praktische interaktive Übersichtskarte konsultieren.

Interaktive Übersichtskarte