Radfahren um Putten

Putten

"Ein ruhiges Naturschutzgebiet mit Wiesen, Heideflächen und einer der schönsten und ältesten Wälder der Niederlande."



Die Landschaft

Eine reizvolle Radroute durch den nördlichen Teil der Region Gelderse Vallei: der Noordelijke Vallei. Sie radeln durch eine schöne abwechslungsreiche Landschaft mit Wiesen, Feldern, Wäldern und Mooren. Die Route führt unter anderem durch den umfangreichen Waldgebiet Speulder- und Sprielderbos östlich von Putten, durch Naturschutzgebiete wie Kruishaarsche Heide, Appelsche Heide und Putterbos, aber auch entlang wunderschönen und historischen Landgüter wie z. B. Oud Groevenbeek, Balkenschoten, Pauwenhof und Groot Spriel.

Radeln Sie mit uns

Routenkarte

Start und Ziel bei Knotenpunkt 56 an der Arnhemse Karweg in Putten, die Gesamtstrecke der Route beträgt ca. 51 km. Dieser Fahrradroute ist eine Rundtour, so dass bietet die Möglichkeit ab jede gewünschte Knotenpunkt zu starten.

Fahrradknotenpunkte
56 - 48 - 34 - 80 - 30 - 17 - 12 - 18 - 36 - 37 - 4 - 3 - 7 - 45 - 46 - 48 - 49 - 6 - 94 - 57 - 91 - 50 - 56


Weitere Routen in Gelderland

Wählen Sie einen anderen Radtour und entdecken Sie, was die Provinz Gelderland sonst noch zu bieten hat.




Für mehr Radspaß in anderen Provinzen können Sie die praktische interaktive Übersichtskarte konsultieren.

Interaktive Übersichtskarte