Radfahren um Epe

Epe

"Ausgedehnte Wälder mit abfallenden Heidefeldern, beeindruckenden Sanddünen, stattlichen Landgütern und schimmernden Tümpel."



Die Landschaft

Eine unvergessliche Radfahrerlebnis in dunklen Wäldern, bunten Heideländer, umfangreichen Sandböden, imposanten Landgüter und grünen Wiesen die sich bis zum Horizont dehnen. Diese schöne Radtour durch den nordöstlichen Teil der Veluwe bringt Ihnen entlang das Sanddünengebiet De Haere, durch die hügelige Waldgebiete von Landgut Petrea und Naturbereich Klooster Hulsbergen aber auch entlang das Erholungsgebiet Heerderstrand. Auch führt die Route quer durch den weitläufige Deichvorland des Flusses IJssel östlich von Hattem und durch die schönen Wälder und Heideländer des Naturparks De Renderklippen.

Radeln Sie mit uns

Routenkarte

Start und Ziel in der Nähe von Knotenpunkt 30 an der Ossenbergweg in Epe, die Gesamtstrecke der Route beträgt ca. 56 km. Diese Fahrradroute ist eine Rundtour, so dass bietet die Möglichkeit ab jede gewünschte Knotenpunkt zu starten.

Fahrradknotenpunkte
49 - 28 - 25 - 26 - 20 - 21 - 24 - 80 - 81 - 86 - 87 30 - 88 - 83 - 27 - 22 - 56 - 96 - 47 - 30 - 28 - 6 - 5 - 55 - 52 - 54 - 56 - 1 - 39 - 60 - 58 - 59 - 36 - 71 - 33 - 19 - 72 - 85 - 84 - 65 - 89 - 30


Weitere Routen in Gelderland

Wählen Sie einen anderen Radtour und entdecken Sie, was die Provinz Gelderland sonst noch zu bieten hat.




Für mehr Radspaß in anderen Provinzen können Sie die praktische interaktive Übersichtskarte konsultieren.

Interaktive Übersichtskarte