Radfahren rund um Hulst

Eine alte Festungsstadt umgeben von einer Urlandschaft mit Bächen, Wäldern und der größten Brackwasser-Wildnis Europas

Slider

Hulst

Eine schöne Radtour rund um die alte befestigte Stadt Hulst in Ost-Zeeuws-Flandern. Sie radeln entlang der größten Brackwasser Wildnis Europas: Het Verdronken Land van Saeftinghe. Die Route führt weiter entlang den Ufern des Naturschutzgebietes De Vogelkreek in der Nähe von Hengstdijk und entlang die Bächer die das Landgut und Süßwasser-Sumpfgebiet Het Groot Eiland umgeben. Diese Route schlängelt sich weiter durch einer der größten Waldnaturschutzgebieten in Ostflandern: Het Stropersbos.


Radeln Sie mit uns mit



Routenkarte


Fahrradknotenpunkte

Start und Ziel in der Nähe von Knotenpunkt 52 an der Van der Maelstedeweg in Hulst, die Gesamtstrecke der Route beträgt ca. 60 km. Diese Fahrradroute ist eine Rundtour, so dass bietet die Möglichkeit ab jede gewünschte Knotenpunkt zu starten.

Info RadtourennetzwerkWeitere Informationen zu den Fahrradstrecken und zur Routenplanung


52 - 49 - 62 - 63 - 64 - 65 - 59 - 55 - 14 - 54 - 15 - 44 - 45 - 78 - 79 - 89 - 88 - 80 - 50 - 52



Weitere Routen in Zeeland

Breskens

Eine attraktive Radtour durch wilden Dünen, bunte Polderlandschaften mit alter Felsbuchten und idyllischer Dörfer.

Hulst

Eine alte Festungsstadt umgeben von einer Urlandschaft mit Bächen, Wäldern und der größten Brackwasser-Wildnis Europas.

Renesse

Eine Landschaft mit sauberen weißen Stränden, breiten grünen Poldern, einen welligen blauen Meer und goldgelben Dünen.

Terneuzen

Eine attraktive Landschaft mit zerklüfteten Dünen, vogelreichen Poldern, Überresten uralter Bäche und idyllischer Dörfer.

Veere

Ein Erholungsgebiet mit Wiesen, Dünen und Wäldern rund um einen Brackwassersee mit einem ausgedehnten Gezeitenbereich, Sandbänken und kleinen Inseln.

previous arrow
next arrow
Slider