Radfahren um Zaanstreek

Zaanstreek

"Eine wunderschöne Torfwiesenlandschaft mit langen Graben, zahlreichen Kopfweiden, breiten Schilfgürtel, alten Mühlen und grasenden Kühen."



Die Landschaft

Eine angenehme Radtour durch die älteste Industrielandschaft der Niederlande, wo hunderte Windmühlen gleichzeitig ihre Flügel drehten. Der Zaanstreek hat eine weite und faszinierende Torfwiesenlandschaft mit typischen schmalen und langgestreckten Wiesen, weiten Gräben, üppigen Schilfrohr Streifen, zahlreichen Kopfweiden, grasenden Kühen und sumpfige Moorpoldern, die die Reste einer ursprünglichen brackigen Sumpflandschaft bilden. Während dieser Route radeln Sie durch die Naturreservate Wormer- und Jisperveld und Weijenbus-Vroonmeer, aber auch entlang des historischen Flusses der Zaan mit schönen Ausblicken auf die Windmühlen der Zaanse Schans, den typischen grünen Holzhäusern und dem monumentalen Lagerhäuser und Fabriken aus dem 19. Jahrhundert.

Radeln Sie mit uns

Routenkarte

Start und Ziel in der Nähe von Knotenpunkt 84 an der Lagendijk in Uitgeest, die Gesamtstrecke der Route beträgt ca. 49 km. Diese Fahrradroute ist eine Rundtour, so dass bietet die Möglichkeit ab jede gewünschte Knotenpunkt zu starten.

Fahrradknotenpunkte
84 - 87 - 88 - 89 - 59 - 44 - 45 - 94 - 73 - 63 - 68 - 66 - 65 - 9 - 8 -39 - 38 - 85 - 84


Weitere Routen in Nordholland

Wählen Sie einen anderen Radtour und entdecken Sie, was die Provinz Nordholland sonst noch zu bieten hat.




Für mehr Radspaß in anderen Provinzen können Sie die praktische interaktive Übersichtskarte konsultieren.

Interaktive Übersichtskarte