Radfahren rund um Zaanstreek

Eine wunderschöne Torfwiesenlandschaft mit langen Graben, zahlreichen Kopfweiden, üppigen Rohrschilf Streifen, alten Mühlen und grasenden Kühen

Slider

Zaanstreek

Eine angenehme Radtour durch die älteste Industrielandschaft der Niederlande, wo hunderte Windmühlen gleichzeitig ihre Flügel drehten. Der Zaanstreek hat eine weite und faszinierende Torfwiesenlandschaft mit typischen schmalen und langgestreckten Wiesen, weiten Gräben, üppigen Schilfrohr Streifen, zahlreichen Kopfweiden, grasenden Kühen und sumpfige Moorpoldern, die die Reste einer ursprünglichen brackigen Sumpflandschaft bilden. Während dieser Route radeln Sie durch die Naturreservate Wormer- und Jisperveld und Weijenbus-Vroonmeer, aber auch entlang des historischen Flusses der Zaan mit schönen Ausblicken auf die Windmühlen der Zaanse Schans, den typischen grünen Holzhäusern und dem monumentalen Lagerhäuser und Fabriken aus dem 19. Jahrhundert.


Radeln Sie mit uns mit



Routenkarte


Fahrradknotenpunkte

Start und Ziel in der Nähe von Knotenpunkt 84 an der Lagendijk in Uitgeest, die Gesamtstrecke der Route beträgt ca. 49 km. Diese Fahrradroute ist eine Rundtour, so dass bietet die Möglichkeit ab jede gewünschte Knotenpunkt zu starten.

Info RadtourennetzwerkWeitere Informationen zu den Fahrradstrecken und zur Routenplanung


84 - 87 - 88 - 89 - 59 - 44 - 45 - 94 - 73 - 63 - 68 - 66 - 65 - 9 - 8 -39 - 38 - 85 - 84




Während der Route gesehen

Slider


Weitere Routen in Nordholland

Zaanstreek

Eine wunderschöne Torfwiesenlandschaft mit langen Graben, zahlreichen Kopfweiden, üppigen Rohrschilf Streifen, alten Mühlen und grasenden Kühen.

Schoorl

Frische Seeluft am Strand, in den Dünen, auf der Heide und in den Wäldern im weitesten Dünengebiet der Niederlande.

Muiden

Radfahren entlang einzigartiger historischer Verteidigungsanlagen in einer Landschaft mit Grasland, Sumpfwäldern, Riedfeldern und offenem Wasser.

Julianadorp

Wunderschöne weite Sandstrände, ausgedehnte Dünen und farbenfrohe Blumenzwiebel Felder in einer typisch niederländischen Polderlandschaft.

Texel

Ein wahres Vogelparadies in einer wunderschönen Landschaft mit Stränden, Dünen, Wäldern, Heide und Poldern.

Blaricum

Eine abwechslungsreiche Natur in einer kulturhistorischen Landschaft mit Grabhügeln, Landgütern und alten Karrenwegen und einem einzigartigen Wiesenvogelgebiet mit endlosem Ausblick.

Marken

Eine friedliche und offene Landschaft mit rustikalen Dörfern und malerischen Straßen, umgeben von endlosem Grün, alten Mühlen und viel Wasser.

Zandvoort

Eine dynamische Dünenlandschaft mit seltenen Dünenwiesen, Stränden, Gestrüpp und Dünenwäldern mit vielem Relief und historischen Landgüter.

Blaricum

Eine abwechslungsreiche Natur in einer kulturhistorischen Landschaft mit Grabhügeln, Landgütern und alten Karrenwegen und einem einzigartigen Wiesenvogelgebiet mit endlosem Ausblick.

Marken

Eine friedliche und offene Landschaft mit rustikalen Dörfern und malerischen Straßen, umgeben von endlosem Grün, alten Mühlen und viel Wasser.

Schoorl

Frische Seeluft am Strand, in den Dünen, auf der Heide und in den Wäldern im weitesten Dünengebiet der Niederlande.

Zandvoort

Eine dynamische Dünenlandschaft mit seltenen Dünenwiesen, Stränden, Gestrüpp und Dünenwäldern mit vielem Relief und historischen Landgüter.

Muiden

Radfahren entlang einzigartiger historischer Verteidigungsanlagen in einer Landschaft mit Grasland, Sumpfwäldern, Riedfeldern und offenem Wasser.

Zaanstreek

Eine wunderschöne Torfwiesenlandschaft mit langen Graben, zahlreichen Kopfweiden, üppigen Rohrschilf Streifen, alten Mühlen und grasenden Kühen.

Julianadorp

Wunderschöne weite Sandstrände, ausgedehnte Dünen und farbenfrohe Blumenzwiebel Felder in einer typisch niederländischen Polderlandschaft.

Texel

Ein wahres Vogelparadies in einer wunderschönen Landschaft mit Stränden, Dünen, Wäldern, Heide und Poldern.