Radfahren um Houten

Houten

"Eine historische Landschaft mit Schlössern, Kirschgärten, Pollardweiden, blühenden Wiesen und Auen."



Die Landschaft

Östlich von der Stadt Utrecht erstreckt sich eine Landschaft mit fühlbaren Spuren einer reichen Kulturgeschichte. Die wunderschöne Landschaft des Kromme Rijnstreek ist der Treffpunkt der offenen Flusslandschaft mit den Ausläufern der Utrechter Hügel. Der Fluss Kromme Rhein bildete einst die Nordgrenze des mächtigen römischen Reiches. Später wurden aufgrund der strategischen Lage hier zahlreiche Festungen und Verteidigungsanlagen der Nieuwe Hollandse Waterlinie errichtet. Heutzutage tragen die vielen schönen Landgüter mit Burgen, Forts und Herrenhäuser, die weitläufige Natur, die farbenfrohen Obstplantagen, der sich schlängelnde Kromme Rhein, die blühenden Wiesen mit Kopfweiden und die sumpfigen Auen entlang des Lek zu einer charakteristischen Landschaft bei, die zu allen Jahreszeiten gleichermaßen attraktiv ist.

Radeln Sie mit uns

Routenkarte

Start und Ziel in der Nähe von Knotenpunkt 33 an der Koppeldijk in Bunnik, die Gesamtstrecke der Route beträgt ca. 54 km. Diese Fahrradroute ist eine Rundtour, so dass bietet die Möglichkeit ab jede gewünschte Knotenpunkt zu starten.

Fahrradknotenpunkte
33 - 36 - 35 - 98 - 39 - 40 - 41 - 44 - 43 - 97 - 80 - 79 - 78 - 76 - 60 - 57 - 58 - 53 - 54 - 52 - 51 - 18 - 16 - 15 - 6 - 68 - 27 - 32 - 33


Weitere Routen in Utrecht

Wählen Sie einen anderen Radtour und entdecken Sie, was die Provinz Utrecht sonst noch zu bieten hat.




Für mehr Radspaß in anderen Provinzen können Sie die praktische interaktive Übersichtskarte konsultieren.

Interaktive Übersichtskarte